Programm Abendmusik Serenaden Hotels & Gasthäuser Kontakt

"Orgelfest Schwaz"

ORGELKONZERTE 2017
6 internationale Meisterorganisten spielen auf der
größten symphonischen Orgel des Landes Tirol
in der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt, Schwaz in Tirol

 

(1) Montag, 17. Juli 2017, 20 Uhr
Hansjörg Albrecht, München
Antonio Vivaldi - Concerto in C-Dur "II grosso Mogul"
(für Orgel eingerichtet von Johann Sebastian Bach, BVW 594)
Johann Sebastian Bach - Fantasie und Fuge g-moll, BVW 542
Antonio Vivaldi - Concerto grosso op. 8 "Die vier Jahreszeiten"
(für die Schwazer Orgel eingerichtet von Hansjörg Albrecht}

(2) Montag, 24. Juli 2017, 20 Uhr
Florian Pagitsch, Klagenfurt
Johann Sebastian Bach - Passacaglia in c-Moll, BVW 582
Wolfgang Amadeus Mozart - Fantasie f-Moll, KV 594
Eugène Gigout - Scherzo in E-Dur & Toccata in h-Moll
Franz Liszt - Fantasie & Fuge über den Choral "Ad nos, ad salutarem undam"

(3) Montag, 31. Juli 2017, 20 Uhr
Michael König, Frankfurt am Main
William Faulkes (1863-1933) - Alleluya
Walter Alcock (1861 -1947) - Toccatina
Charles Villiers Stanford (1852 - 1924) - Fantasia and Toccata op. 57
John lreland (1879-1962) - Capriccio
Joseph Messner (1893-1969) - Große Mozart-Fantasie op. 54/4 (für die Orgel eingerichtet von Dietmar Klose)
Johann Nepomuk David (1895-1977) - Unüberwindlich starker Held, St. Michael

(4) Montag, 7. August 2017, 20 Uhr
Johannes Berger, München
Johann Sebastian Bach - Praeludium & Fuge in a -Moll, BWV 543
Joseph Haydn - Sonate in A-Dur, Hob.XVl:5
Charles-Marie Widor - Orgelsymphonie Nr. V in f-Moll, op. 42/1
"Grande Symphonie" in 5 Sätzen

(5) Montag, 14. August 2017, 20 Uhr
Stiftskapellmeister Peter Peinstingl, St. Peter/ Salzburg
Lambert Chaumont (1630- 1712) - Suite VI (6 Sätze)
Johann Sebastian Bach - Choralvorspiel "Liebster Jesu, wir sind hier'', BWV731,
Präludium & Fuge in Es-Dur, BWV 552
Alfred Schnittke (1934 - 1998) - 2 kleine Stücke für Orgel (1981)
Franz Liszt - Variationen über Johann Sebastian.Bachs, Kantate 'Weinen, Klagen, Sorgen,
Zagen", BWV 12

(6) Montag, 21. August 2017, 20 Uhr
Olivier Eisenmann, Luzern / Schweiz
Joseph Renner jun. (1868-1934) - Aus "Erste Suite für Orgel", op. 56:
Nr. 1: Präludium in C-Dur
Nr. 2: Canzone in F-Dur
Josef Gabriel Rheinberger - Aus "12 Charakterstücke", op. 156: Nr. 11 : Passacaglia in e-Moll, Nr. 5 : Vision in Des-Dur
Sigfrid Karg-Elert - Symphonischer Choral ,,Ach bleib mit deiner Gnade"
Joseph Messner - Suite für die Orgel, op. 33
Marian Sawa (1937 - 2005) - Schlesische Fantasie "Te Deum" (2004)
Joseph Ermend Bonnal (1880 - 1944) - Paysages euskariens (Baskische Landschaften),
- La Vallee du Behor1eguy, au matin
- Le Berger d' Ahusquy
- Cloches dans le Ciel

Eintrittskarten zu € 10,- am Eingang der Stadtpfarrkirche (ab 19.30 Uhr)
Kinder und Jugendliche frei
Generalpass € 45,- für alle 6 Orgelkonzerte
Freie Platzwahl - keine Eintrittskarten-Reservierung erforderlich
(500 akustisch gleichwertige Sitzplätze in der Stadtpfarrkirche)

Orgelfest Schwaz in der
Stadtpfarrkirche "Maria Himmelfahrt"
Schwaz, Tirol - Österreich

Die 1502 eingeweihte Stadtpfarrkirche "Maria Himmelfahrt" lässt uns allein durch ihre Größe den Reichtum erahnen, der im 15. Jahrhundert aus dem Silberbergbau in die Stadt Schwaz geflossen ist: Sie ist die einzige vierschiffige Hallenkirche Mitteleuropas.

Durch die Renovierung 1988/1990 wurde sie im gotischen Originalzustand wieder hergestellt.

Der barocke Mittelteil und das Positiv der Großen Orgel wurde vom Franziskanerbruder Gaudenz Köck in den Jahren 1724 - 1735 aufgestellt.
1896/97 wurde sie vom Orgelbauer Reinisch um die beiden Seitenwerke erweitert und auf pneumatische, 1969 schließlich von Johann Pirchner, Steinach am Brenner, auf elektropneumatische Traktur umgebaut.

Disposition der Großen Orgel: PDF Dokument