Programm Abendmusik Serenaden Hotels & Gasthäuser Kontakt

Orgekonzerte der

"Schwazer Sommerkonzerte" 2018

7 Orgelkonzerte an den Montagen vom 16. Juli bis 27. August 2018
in der 500 Jahre alten, historisch nahezu original erhaltenen
Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt zu Schwaz
,
dem größten und bedeutendsten gotischen Sakralbau Tirols
 

 

(1) Montag, 16. Juli 2018, 20 Uhr
Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Schwaz

(2) Montag, 23. Juli 2018, 20 Uhr
Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Schwaz

(3) Montag, 30. Juli 2018, 20 Uhr
Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Schwaz

(4) Montag, 6. August 2018, 20 Uhr
Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Schwaz

(5) Montag, 13. August 2018, 20 Uhr
Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Schwaz

(6) Montag, 20. August 2018, 20 Uhr
Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Schwaz

(7) Montag, 27. August 2018, 20 Uhr
Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Schwaz

Eintrittskarten zu € 10,- am Eingang der Stadtpfarrkirche (ab 19.30 Uhr)
Kinder und Jugendliche frei
Generalpass € 45,- für alle 6 Orgelkonzerte
Freie Platzwahl - keine Eintrittskarten-Reservierung erforderlich
(500 akustisch gleichwertige Sitzplätze in der Stadtpfarrkirche)

Orgelfest Schwaz in der
Stadtpfarrkirche "Maria Himmelfahrt"
Schwaz, Tirol - Österreich

Die 1502 eingeweihte Stadtpfarrkirche "Maria Himmelfahrt" lässt uns allein durch ihre Größe den Reichtum erahnen, der im 15. Jahrhundert aus dem Silberbergbau in die Stadt Schwaz geflossen ist: Sie ist die einzige vierschiffige Hallenkirche Mitteleuropas.

Durch die Renovierung 1988/1990 wurde sie im gotischen Originalzustand wieder hergestellt.

Der barocke Mittelteil und das Positiv der Großen Orgel wurde vom Franziskanerbruder Gaudenz Köck in den Jahren 1724 - 1735 aufgestellt.
1896/97 wurde sie vom Orgelbauer Reinisch um die beiden Seitenwerke erweitert und auf pneumatische, 1969 schließlich von Johann Pirchner, Steinach am Brenner, auf elektropneumatische Traktur umgebaut.

Disposition der Großen Orgel: PDF Dokument